Tiger Balm weiss 19.4 g

Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden. Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden.
Darreichung: Balsam
Inhalt: 19.4 g
Grundpreis: 327,84 € / 1 kg
PZN: 02727775
Hersteller: Queisser Pharma GmbH & Co. KG

6,36 € statt 7,99 € UVP

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

1006840416

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Tiger Balm weiss, Salbe
. Anwendungsgebiete: Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden wie unkomplizierter Schnupfen und Bronchialbeschwerden. Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden wie Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen. Warnhinweise:Enthält Campher racemisch, Levomenthol, Cajeput- und Pfefferminzöl.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


GEBRAUCHSINFORMATION

TIGER BALM WEISS
Salbe mit 25% racemischen Campher, 16% Pfefferminzöl, 13% Cajeputöl 7 9% Levomenthol und 1,5% Nelkenöl.

Liebe Patientin, lieber Patient, lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Tiger Balm weiss jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach drei Tagen keine Besserung eintritt müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
DIESE PACKUNGSBEILAGE BEINHALTET:
1. Was ist Tiger Balm weiss und wofür wird er angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Tiger Balm weiss beachten?
3. Wie ist Tiger Balm weiss anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Tiger Balm weiss aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST TIGER BALM WEISS UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?

Stoff- oder Indikationsgruppe:
Tiger Balm weiß ist ein Arzneimittel zur äußeren Anwendung als Expektorans und zur Förderung der Hautdurchblutung.

Anwendungsgebiete:
Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden wie unkomplizierter Schnupfen und Bronchialbeschwerden. Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden wie Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON TIGER BALM WEISS BEACHTEN?

Tiger Balm weiss da[f nicht angewendet werden,
  • bei bekannter Uberempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe und sonstigen Bestandteile des Arzneimittels;
  • bei Patienten mit Bronchialasthma und anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Uberempfindlichkeit der Atemwege einhergehen;
  • bei Hauterkrankungen;
  • auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut sowie auf Ekzemen oder auf Schleimhäuten und im Bereich der Augen;
  • bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).
  • Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
    Augen, Schleimhäute und Hautwunden sind vor Tiger Balm weiss zu schützen. Tiger Balm weiss soll auf keinen Fall in die Nase eingebracht werden. Die mit Tiger Balm weiss behandelten Stellen dürfen nicht mit einem luftundurchlässigen Tuch oder Verband abgedeckt werden. Bitte waschen Sie sich die Hände nach jeder Behandlung mit warmem Wasser. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den mit dem Arzneimittel „eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.
    Erkaltungsbeschwerden: Bei Beschwerden, die langer als 3 Tage anhalten, oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, muss zur Abklärung der Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden.
    Muskel- und Gelenkbeschwerden: Bei akuten Zuständen, die z.B. mit Rötung, Schwellung einhergehen, bei andauernden Beschwerden oder bei heftigen Schmerzen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Tiger Balm weiss sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt auf großen Flächen angewendet werden.

    Bei Anwendung von Tiger Balm weiss mit anderen Arzneimitteln:
    Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

    Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
    In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Tiger Balm weiss nicht angewendet werden.

    Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
    Da zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen sollte es bei Kindern von 2 bis 12 Jahren nicht angewendet werden.

    3. WIE IST TIGER BALM WEISS ANZUWENDEN?

    Wenden Sie Tiger Balm weiß immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

    Wie oft und wie sollten Sie Tiger Balm weiß anwenden?
    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: Je nach Größe der zu behandelnden Stelle ist eine erbsengroße Menge erforderlich. Dies entspricht 0,4 - 0,5 g Salbe (100 - 125 mg Campher rac., 32 - 40 mg Levomenthol, 6 - 8 mg Nelkenöl, 52 - 65 mg Cajeputöl, 64 - 80 mg Pfefferminzöl). Die maximale Tagesgesamtdosis beträgt 2,5 g Salbe, entsprechend 625 mg Campher rac., 198 mg Levomenthol, 38 mg Nelkenöl, 325 mg Cajeputöl und 400 mg Pfefferminzöl. Die Salbe sollte immer hauchdünn aufgetragen und mindestens 5 Minuten lang leicht einmassiert werden. Die Haut sollte dabei nicht zu stark gerieben werden, da man sie sonst verletzen kann. Eine zeitgleiche Kältetherapie wird aufgrund der möglichen zusätzlichen Hautreizung nicht empfohlen. Bei unkompliziertem Schnupfen und Bronchialbeschwerden reiben Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre morgens und abends die Brust sowie den Rücken mit Tiger Balm weiß ein und halten diese mit einem luftdurchlässigen Woll- oder Baumwolltuch warm. Bei den ersten Anzeichen von Schnupfen bestreichen Sie sofort die Nasenflügel – nicht die Nasenlöcher – mit Tiger Balm weiß. Bei Muskel- und Gelenkbeschwerden massieren Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre die schmerzenden Stellen 2 bis 4mal täglich mit Tiger Balm weiß ein. Halten Sie die erkrankten Stellen bitte mit einem luftdurchlässigen Woll- oder Baumwolltuch warm. Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.

    Wie lange sollten Sie Tiger Balm weiß anwenden?
    Die Behandlung mit Tiger Balm weiß sollte nur kurzzeitig (max. 3-6 Tage) erfolgen. Der therapeutische Nutzen einer Anwendung über diesen Zeitraum hinaus ist nicht belegt. Bei Fortbestehen der Beschwerden sollte zur Abklärung ein Arzt aufgesucht werden.

    Zusammenfassend sollten folgende Punkte beachtet werden:
    1. Salbe immer hauchdünn auftragen.
    2. Salbe immer minutenlang einmassieren.
    3. Keine Salbenreste auf der Haut liegen lassen.
    4. Das Abdecken der massierten Stellen mit einem luftdurchlässigen Woll- oder Baumwolltuch erhöht die Wärmewirkung von Tiger Balm weiss. Aber keinen Verband (Umschlag) mit luftundurchlässigen Stoffen anlegen.

    Anwendungsfehler und Überdosierung:
    Was müssen Sie beachten, wenn Tiger Balm weiss in zu großen Mengen angewendet wurde (beabsichtigte oder versehentliche Uberdosierung)?
    Wenn Sie eine größere Menge Tiger Balm weiss angewendet haben, als Sie sollten, sollte die Salbe wieder entfernt und mit Wasser abgespült werden. Wurde eine wesentlich zu große Menge äußerlich angewendet oder bei versehentlicher Einnahme von Tiger Balm weiss, ist der Arzt zu benachrichtigen.
    Dieser kann entsprechend der Art und Schwere der Beschwerden über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden. Falls ein Kind versehentlich Tiger Balm weiss verschluckt ist es wichtig unverzüglich einen Arzt aufzusuchen, der die notwendige Behandlung durchführen kann.
    Versuchen Sie nicht, Erbrechen herbeizuführen.

    4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

    Wie alle Arzneimittel kann Tiger Balm weiss Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten mussen.

    Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Tiger Balm weiss auftreten?
    Es können lokale Hautreaktionen wie z.B. Hautrötungen, Jucken, Brennen und Hautausschlag auftreten.
    Ebenfalls sind Uberempfindlichkeitsreaktionen bzw. lokale allergische Reaktionen (Kontaktdermatitis) möglich. Bei entsprechend veranlagten Patienten können Atemwegsverengungen (Bronchospasmen) mit Atemnot vorkommen. Das Einatmen von ätherischen Ölen kann Hustenreiz auslösen. Die Häufigkeit der genannten Nebenwirkungen ist auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar. Das Gefühl von Kälte oder Wärme im Verlauf einer Massage mit Tiger Balm weiss ist notwendig.

    Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?
    Beim Auftreten von Nebenwirkungen waschen Sie die behandelten Körperstellen gründlich mit Wasser.
    Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion soll die Behandlung abgebrochen (und Tiger Balm nicht nochmals angewendet) werden.

    Meldung von Nebenwirkungen:
    Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

    5. WIE IST TIGER BALM WEISS AUFZUBEWAHREN?

    Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der äußeren Umhüllung und dem Behältnis aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate.

    Aufbewahrungsbedingungen:
    Nicht über 25°C und vor Licht geschützt aufbewahren.

    6. WEITERE INFORMATIONEN

    Was Tiger Balm weiss enthält:
    Die Wirkstoffe sind: 10 g Salbe enthalten: Racemischen Campher 2,50 g, Pfefferminzöl 1,60 g, Cajeputol 1,30 g, Levomenthol 0,79 g, Nelkenol 0, 15 g.

    Die sonstige Bestandteile sind:
    Hartparaffin, weißes Vaselin.

    Inhalt der Packung:
    Tiger Balm weiss ist in Packungen mit 4 g und 19,4 g Salbe erhältlich.

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Schleswiger Straße 74, 24941 Flensburg
    Email: info@queisser.de

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Dezember 2015.

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 04/2022

    Basierend auf Ihrer Auswahl, könnten Sie diese Produkte auch interessieren:

    Bepanthen Augen- und Nasensalbe
    -42 %1

    Bepanthen Augen- und Nasensalbe

    Darreichung: Augen- und Nasensalbe
    Inhalt: 10 g
    PZN: 01578675
    Hersteller: Bayer Vital GmbH

    sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

    10 g
    Grundpreis: 475,00 € / 1 kg
    8,29 €
    4,75 €
    Grundpreis: 10 g | 475,00 € / 1 kg

    inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

    Tiger Balm rot N
    -21 %1

    Tiger Balm rot N

    Darreichung: Salbe
    Inhalt: 19.4 g
    PZN: 03508762
    Hersteller: Queisser Pharma GmbH & Co. KG

    sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

    19.4 g
    Grundpreis: 324,74 € / 1 kg
    7,99 €
    6,30 €
    Grundpreis: 19.4 g | 324,74 € / 1 kg

    inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

    Paracetamol ratiopharm 500 mg - bei Fieber
    -53 %1

    Paracetamol ratiopharm 500 mg - bei Fieber

    Darreichung: Tabletten
    Inhalt: 20 St
    PZN: 01126111
    Hersteller: ratiopharm GmbH

    sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

    20 St
    3,70 €
    1,72 €

    inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

    CH-Alpha Plus
    -31 %1

    CH-Alpha Plus

    Darreichung: Trinkampullen
    Inhalt: 30 St
    PZN: 05005597
    Hersteller: Quiris Healthcare GmbH & Co. KG

    sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

    30 St
    52,80 €
    35,97 €

    inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

    Details

    PZN 02727775
    Anbieter Queisser Pharma GmbH & Co. KG
    Inhalt: 19.4 g
    Produktname Tiger Balm weiß
    Darreichung: Balsam
    Pfl. Arzneimittel ja
    Rezeptpflichtig nein
    Apothekenpflichtig nein

    Anwendungshinweise

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Massieren Sie das Arzneimittel danach leicht 5 Minuten ein. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-6 Tage anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist.

    Überdosierung?
    Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen wenden Sie sich umgehend an einen Arzt.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

     

    Dosierung

    Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene wenig Salbe 2-4mal täglich verteilt über den Tag

    Anwendungsgebiete

    - Erkältungskrankheiten der Atemwege, wie:
       - Schnupfen
       - Husten, auch mit verschleimten Bronchien
       - Halsschmerzen
    - Muskel-, Gelenk- und Nervenschmerzen, wie:
       - Rheumatische Beschwerden
       - Arthrose
       - Ischiassyndrom
       - Hexenschuss (Lumbago)
       - Bandscheibenbeschwerden
       - Rückenschmerzen
       - Muskelverspannungen, wie:
          - Nackensteife
       - Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen

    Wirkungsweise

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Die Inhaltsstoffe entstammen mehreren Pflanzen und wirken als natürliches Gemisch. Die Inhaltsstoffe bewirken im Anwendungsgebiet eine vermehrte Durchblutung und eine Schleimlösung. Dadurch kann festsitzender Schleim besser abtransportiert und das Abhusten erleichtert werden. Außerdem vermindern sie den Hustenkrampf. Erkältete Patienten können wieder freier atmen; unangenehmer Reizhusten verschwindet, Halsschmerzen und Heiserkeit werden gestillt.
    Der Wirkstoff Menthol entspannt verkrampfte Muskeln und bringt die Durchblutung in Schwung. Zudem regt er Kälterezeptoren an. Dadurch kühlt der Stoff, stillt quälenden Juckreiz und betäubt örtlich. Nelkenöl hat schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften.

    Zusammensetzung

    bezogen auf 1 g Salbe

    250 mg Campher, racemischer

    160 mg Pfefferminzöl

    130 mg Cajeputöl

    79 mg Levomenthol

    15 mg Nelkenöl

    + Hartparaffin

    + Vaselin, weißes

    Gegenanzeigen

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

    Nebenwirkungen

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
    - Hautausschlag, auch mit Pustel- oder Quaddelbildung
    - Kontaktallergie
    - Hautrötung
    - Hautjucken
    - Brennen auf der Haut
    - Atemnot
    - Atemwegsverengung
    - Verkrampfung der Bronchien
    - Hustenreiz

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

    Hinweis unserer Pharmazeuten:

    Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 10 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.
    Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden

    Browser Cookie Einstellungen

    Aus Sicherheitsgründen ist das Einkaufen ohne aktivierte Cookies leider nicht möglich.
    Bitte aktivieren Sie Cookies und klicken Sie auf "Neuladen".

    Datenschutz- und Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies um zu erfahren, wann Sie unsere Webseite besuchen und wie Sie mit uns interagieren, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

    Nähere Informationen: Datenschutzerklärung Impressum

    Google Analytics

    Mit diesen Cookies können wir Besuche und Trafficquellen zählen, um die Leistung unserer Webseite zu messen und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics nicht zwingend den Europäischen Anforderungen gem. EU-DSGVO genügen und ein Datentransfer in Drittstaaten bzw. die USA nicht ausgeschlossen werden kann. Wie die Daten dort verarbeitet werden, kann nicht geprüft und nachvollzogen werden.

    Funktionelle Cookies

    Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

    Cookies

    Browser Cookie Details

    Merkzettel
    Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
    Zum Merkzettel