Vitasprint B12 Trinkfläschchen 30 St

Zur Besserung des Allgemeinbefindens.
Darreichung: Trinkampullen
Inhalt: 30 St
PZN: 01853561
Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

51,98 € statt 59,95 € UVP

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

1006859747

1008369710

Passende Artikel:

-14 %1
Vitasprint B12 Trinkfläschchen
Trinkampullen
2X30 St
97,99 € inkl. MwSt.
statt 114,90 €
Vitasprint B12 Trinkfläschchen
Trinkampullen
10 St
22,79 € inkl. MwSt.
statt 23,45 €
Vitasprint B12 Trinkfläschchen
Trinkampullen
100 St
199,61 € inkl. MwSt.
statt 209,95 €
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Vitasprint B12 Trinkfläschchen. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens. Warnhinweis: Enthält Sorbitol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Vitasprint B12 Trinkfläschchen
40 mg, 60 mg, 500 µg
Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen.
Für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren
Wirkstoffe: DL-Phosphonoserin, Glutamin, Cyanocobalamin

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Dieses Arzneimittel ist auch ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, müssen Vitasprint B12 Trinkfläschchen jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Das gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
Was in dieser Packungsbeilage steht:
1. Was sind Vitasprint B12 Trinkfl äschchen und wofür werden sie angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Vitasprint B12 Trinkfl äschchen beachten?
3. Wie sind Vitasprint B12 Trinkfl äschchen einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie sind Vitasprint B12 Trinkfl äschchen aufzubewahren?
6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. WAS SIND VITASPRINT B12 TRINKFLÄSCHCHEN UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?

Vitasprint B12 Trinkfläschchen ist ein traditionelles Arzneimittel.
Vitasprint B12 Trinkfläschchen werden traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON VITASPRINT B12 TRINKFLÄSCHCHEN BEACHTEN?

Vitasprint B12 Trinkfläschchen dürfen nicht eingenommen werden:
Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe, DL-Phosphonoserin, Glutamin, Vitamin B12 oder gegen den Konservierungsstoff Natriummethyl-4-hydroxybenzoat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Vitasprint B12 Trinkfläschchen:
Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Beim Auftreten von Krankheitszeichen, wie z.B. Blässe der Haut und der Schleimhäute, Müdigkeit, Schwindel, sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

Anwendung bei Kindern:
Kinder unter 12 Jahren sind von der Selbstmedikation auszuschließen, da Vitaminmangelerscheinungen, die ernährungsgemäß nicht behoben werden können, einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen sind im angegebenen Dosisbereich nicht bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit liegen für den empfohlenen Dosisbereich keine Untersuchungen vor. Das Präparat sollte deshalb in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Vitasprint B12 Trinkfläschchen:
Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitte nehmen Sie Vitasprint B12 Trinkfläschchen erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

3. WIE SIND VITASPRINT B12 TRINKFLÄSCHCHEN EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Vitasprint B12 Trinkfläschchen immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre den Inhalt eines Fläschchens einmal täglich ein.

Nehmen Sie die entsprechend der Anleitung (s.u.) hergestellte Trinklösung nüchtern mit Wasser verdünnt oder unverdünnt ein.

Die Lasche der Verschlusskappe des Fläschchens öffnen. Anschließend die Plastikkappe entfernen. Im herausragenden roten Stopfen ist Wirkstoff enthalten. Daher diesen Stopfen fest eindrücken, bis das weiße Pulver in die Lösung fällt (sollte sich der Stopfen mit dem Daumen nicht eindrücken lassen, das Fläschchen umgekehrt auf die Tischplatte drücken). Das Fläschchen einige Male gut schütteln. Das Fläschchen öffnen. In einigen sehr seltenen Ausnahmefällen kann es passieren, dass sich ein kleines Teil vom Plastikstopfen ablöst und in die Lösung fällt. Vor dem Trinken muss die Lösung daraufhin überprüft werden und ggf. die Flüssigkeit in ein anderes Gefäß vorsichtig abgegossen werden. Den Inhalt des Fläschchens in ein halbes Glas Wasser geben oder unverdünnt einnehmen.

Dieses Arzneimittel enthält keinen Alkohol und ist mit 2,5 g Sorbitol gesüßt. Vitasprint B12 Trinkfläschchen ist daher für Diabetiker geeignet (1 Fläschchen entspricht ca. 0,1 BE).
Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Anwendung bis zu 2,5 g Sorbitol zugeführt.
Die Einnahme kann über mehrere Wochen erfolgen (siehe auch Hinweis unter "2. Was müssen Sie vor der Einnahme von Vitasprint B12 Trinkfläschchen beachten?")

Wenn Sie eine größere Menge Vitasprint B12 Trinkfläschchen eingenommen haben, als Sie sollten:
Bei übermäßiger Einnahme von Vitasprint B12 Trinkfläschchen sind selbst über einen Zeitraum von mehreren Monaten keine Überdosierungs- oder Vergiftungserscheinungen zu erwarten.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel können Vitasprint B12 Trinkfläschchen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen der Inhaltsstoffe möglich.
Natriummethyl-4-hydroxybenzoat kann Überempfindlichkeitsreaktionen, auch mit zeitlicher Verzögerung, hervorrufen.
Sollten allergische Reaktionen auftreten, sind Vitasprint B12 Trinkfläschchen abzusetzen und ein Arzt ist aufzusuchen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE SIND VITASPRINT B12 TRINKFLÄSCHCHEN AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Umkarton bzw. Fläschchen aufgedruckt.
Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum!

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was enthalten Vitasprint B12 Trinkfläschchen?
1 Trinkfläschchen enthält folgende Wirkstoffe:
Glutamin 60 mg, (RS)-2-Amino-3-(phosphonooxy)propansäure (Synonym: DL-Phosphonoserin) 40 mg, Cyanocobalamin (Synonym: Vitamin B12) 500 µg.

Die sonstigen Bestandteile sind:
2,5 g Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend); Natriummethyl-4-hydroxybenzoat (Konservierungsstoff); D-Mannitol; Himbeeraroma; Natriumhydroxid; gereinigtes Wasser.

Hinweis für Diabetiker: Der Inhalt eines Fläschchens entspricht ca. 0,1 BE.

Wie Vitasprint B12 Trinkfläschchen aussehen und der Inhalt der Packung
Vitasprint B12 Trinkfläschchen sind Fläschchen mit Pulver und 7 ml Lösungsmittel zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen in Packungen mit 4, 10, 30, 34 oder 100 Fläschchen.
Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Linkstr. 10
10785 Berlin
Telefon: 030-550055-01
Telefax: 030-88787648

Hersteller:
Doppel Farmaceutici S.r.l.
Via Martiri delle Foibe, 1
29016 Cortemaggiore (PC), Italien

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im September 2020.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2022

Basierend auf Ihrer Auswahl, könnten Sie diese Produkte auch interessieren:

Bepanthen Augen- und Nasensalbe
-43 %1

Bepanthen Augen- und Nasensalbe

Darreichung: Augen- und Nasensalbe
Inhalt: 10 g
PZN: 01578675
Hersteller: Bayer Vital GmbH

sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

10 g
Grundpreis: 429,00 € / 1 kg
7,58 €
4,29 €
Grundpreis: 10 g | 429,00 € / 1 kg

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g
-39 %1
Produkt bewerten Produkt bewerten Produkt bewerten Produkt bewerten Produkt bewerten

Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g

Darreichung: Gel
Inhalt: 180 g
PZN: 11240397
Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

180 g
Grundpreis: 109,78 € / 1 kg
32,40 €
19,76 €
Grundpreis: 180 g | 109,78 € / 1 kg

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

MAGNESIUM VERLA N Dragees
-39 %1

MAGNESIUM VERLA N Dragees

Darreichung: Tabletten magensaftresistent
Inhalt: 200 St
PZN: 04911945
Hersteller: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG

nicht lieferbar Lieferzeit: nicht lieferbar

200 St
16,90 €
10,22 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Ibuprofen HEUMANN Schmerztabletten 400 mg

Darreichung: Filmtabletten
Inhalt: 50 St
PZN: 07728561
Hersteller: HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG

sofort lieferbar Lieferzeit: sofort lieferbar

50 St
5,27 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Details

PZN 01853561
Anbieter GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Inhalt: 30 St
Produktname Vitasprint B12
Darreichung: Trinkampullen
Trad. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein.
Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und nehmen Sie es ein. Dazu können Sie das Arzneimittel mit Wasser (ca. 1/2 Glas) verdünnen. Das Trinkfläschchen vor der Einnahme bzw. dem Verdünnen mit Wasser gut schütteln.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat kann das Arzneimittel über mehrere Wochen eingenommen werden.
Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung

Allgemeine Dosierungsempfehlung:
 
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Trinkfläschchen 1-mal täglich nüchtern, vor der ersten Mahlzeit

Anwendungsgebiete

Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzliche Beschwerden wie z.B. Blässe der Haut und der Schleimhäute, Müdigkeit und Schwindel auftreten.

 

- Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

Zusammensetzung

bezogen auf 1 Ampulle

60 mg Glutamin

40 mg DL-O-Phosphoserin

0,5 mg Cyanocobalamin

2,5 g Sorbitol 70

+ Natrium-4-methoxycarbonylphenolat

+ Mannitol

+ Himbeer-Aroma

+ Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung

+ Wasser, gereinigtes

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Überempfindlichkeit

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Parabene (Konservierungsstoffe z.B. E 214 - E 219) können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch mit zeitlicher Verzögerung, hervorrufen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 10 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.
Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden

Browser Cookie Einstellungen

Aus Sicherheitsgründen ist das Einkaufen ohne aktivierte Cookies leider nicht möglich.
Bitte aktivieren Sie Cookies und klicken Sie auf "Neuladen".

Datenschutz- und Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies um zu erfahren, wann Sie unsere Webseite besuchen und wie Sie mit uns interagieren, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Google Analytics

Mit diesen Cookies können wir Besuche und Trafficquellen zählen, um die Leistung unserer Webseite zu messen und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics nicht zwingend den Europäischen Anforderungen gem. EU-DSGVO genügen und ein Datentransfer in Drittstaaten bzw. die USA nicht ausgeschlossen werden kann. Wie die Daten dort verarbeitet werden, kann nicht geprüft und nachvollzogen werden.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseite unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.

Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel